Videos
Index Tilburg Helmstedt DDR, Berlin, Magd. Musik Übrige

Animation "Die innerdeutsche Grenze" erinnert an das bittere Stück Zeitgeschichte so lebendig, dass wohl niemand unbeeindruckt bleiben kann. Die Animation macht die Grenzanlage virtuell erlebbar.
Die Versöhnungskirche wurde auf Veranlassung der DDR-Regierung 1985 gesprengt, weil sie die lückenlose Überwachung des "Todesstreifens" erschwerte.
Der Film erlaubt einen Rückblick auf das historische Kirchengebäude, zeigt die Einbindung an die Grenzanlage, gibt Einblicke in die genaue Bauweise sowohl der Grenze rund um Berlin, als auch den längs verlaufenden innerdeutsche Grenzstreifen mit seinen Selbstschussanlagen und Minenfeldern.